Abschlussarbeiten


Mit dem Veröffentlichen von Abschlussarbeiten soll Nachwuchswissenschaftler_innen die Möglichkeit gegeben werden in die breitere Auseinandersetzung mit feministischen und geschlechterpolitischen Fragestellungen einzusteigen und diese zu bereichern.

In diesem Sinne laden wir alle Gender-Interessierten dazu ein, ihre themenrelevanten Abschlussarbeiten – sei es Bachelor-, Master-, Diplom-, Magister- oder Staatsexamen – bei uns einzureichen. Es ist uns ein Anliegen, einen Raum zur Veröffentlichung zu bieten, der Vernetzung mit einschließt und die Relevanz von feministischen Fragestellungen in einer Vielzahl an Disziplinen herausstellt.
Dazu könnt ihr beitragen, in dem ihr eure Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich macht und so vor dem Schicksal für den Papierwolf geschrieben worden zu sein, bewahrt.

Selbstverständlich bleiben die Autor_innenrechte bei euch und eure Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme benutzt.
Ob ihr mit eurem Namen oder mit einem Synonym vertreten seid, entscheidet ihr selbst!

 

Abschlussarbeiten-Bibliothek

 

Ihr wollt Eure Abschlussarbeit zur Veröffentlichung einreichen? Her damit!

Bei weiteren Fragen: kontakt@femarburg.de