Unterstützungsangebote


Frauennotruf Marburg

Der Frauennotruf Marburg e.V. ist eine Fachberatungsstelle mit dem Schwerpunkt sexualisierte Gewalt im Erwachsenenalter.

Wir unterstützen und beraten Betroffene, Unterstützungspersonen und Fachkräfte zu folgenden Themen:

  • Versuchte oder vollendete Vergewaltigung/sexuelle Nötigung
  • Sexuelle Belästigung
  • Bedrohung, Verfolgung und Nachstellung/Stalking
  • Psychische Gewalt oder Unterdrucksetzen durch Partner oder Ex-Partner
  • Digitale Belästigung oder Gewalt
  • Sexuelle Belästigung oder Übergriffe am Arbeitsplatz, in der Universität, im Rahmen von Ausbildung oder Weiterbildung
  • Zwangsverheiratung

Es spielt keine Rolle, wie lange die Gewalterfahrung zurück liegt.

Wir beraten alle Ratsuchenden, die sich an uns wenden, unabhängig von Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung. Bei drohender oder bereits vollzogener Zwangsverheiratung sowie sexueller Belästigung in Ausbildung/Schule beraten wir auch Jugendliche.

Wir beraten in Deutsch, Englisch und Französisch, ansonsten kooperieren wir mit Dolmetscherinnen. Die Beratungsstelle ist nicht barrierefrei, daher beraten wir auch in barrierefreien Räumen in Marburg, telefonisch, per Email/online-Chat oder mobil vor Ort. Alle Beratungen sind kostenlos.

Über die Beratung hinaus kooperieren wir über das Projekt Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung mit dem UKGM, um eine medizinische Versorgung und vertrauliche Spurensicherung nach einer Vergewaltigung zu ermöglichen. Wir bieten Workshops und Informationsmaterial zum Thema KO Tropfen, Schulungen zum Thema sexualisierte Gewalt und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz.

Kontakt:

Frauennotruf Marburg e.V.

Beratungsstelle bei Vergewaltigung, Belästigung und Stalking

Adresse: Neue Kasseler Str. 1, 35039 Marburg

Telefon: 06421-21438

Email: frauennotruf-marburg@gmx.de

Web: www.frauennotruf-marburg.de

Erreichbarkeit: telefonische Sprechzeiten sind montags 16-18 Uhr und donnerstags 9-11 Uhr, ansonsten AB, wir rufen schnellstmöglich zurück

 

Frauen helfen Frauen e.V.

– kostenlose und auf Wunsch anonyme Beratung, Unterstützung und Unterkunft für Frauen, die von körperlich oder seelischer Gewalt bedroht oder betroffen sind (und deren Kinder).Bürozeiten: Mo – Fr 9.oo-16.oo

 

MütterZentrum Marburg e.V.

– Ein Selbsthilfeprojekt von Müttern für Mütter, in dem die Interessenvertretung der Mütter und die Kooperation mit anderen Frauengruppen im Vordergrund stehen

 

LAG Mädchenpolitik in Hessen e.V.

– Die Landesarbeitsgemeinschaft Mädchenpolitik in Hessen e.V. versteht sich als das Netzwerk und die Landesvertretung der mädchenpolitischen Arbeit. Auf Grundlage feministischer und pädagogischer Mädchenarbeit wird das Ziel der Geschlechtergerechtigkeit im gesellschaftspolitischen Zusammenhang verfolgt.

 

Wendo Marburg e.V.

Feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung von Frauen für Frauen

WENDO steht für „WomEn Do it!“ und ist ein feministisches Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskonzept. Der Verein Wendo Marburg e.V. bietet seit vielen Jahren Kurse, Seminare, Schulungen und Workshops an, um der alltäglichen sexistischen, sexualisierten, aber auch rassistischen, ableistischen und anderen Formen von Gewalt etwas aktiv entgegen zu setzen. Gewalt im Geschlechterverhältnis findet vor allem im Nahbereich statt. Oft ist das Problem nicht, dass eine nicht weiß, wo sie hinschlagen kann, sondern die inneren Hemmungen zu überwinden, ihre Würde und ihr Leben mit allen Mitteln zu verteidigen. WENDO setzt bei Situationen im Alltag an: Die sexistischen Witze vom Professor, der Kommilitone, der immer zu nah rückt, die Chefin die immer nur kritisiert, der Freund oder die Freundin, der immer mal wieder zu fest zupackt, Vergewaltigung durch einen Bekannten, die Angst auf dem Weg nach Hause.

Selbstbehauptung wird Frauen nicht beigebracht, obwohl sie immer wieder als Skill verlangt wird – aber es gibt Möglichkeiten, das zu lernen. WENDO setzt bei den Fähigkeiten und Lebensbedingungen jeder einzelnen Frau an und arbeitet daher inklusiv. Es gibt Einheiten zu Körpersprache, Entschlossenheit, Mimik, Sprache sowie einfache Körpertechniken und Austausch zu eigenen Erfahrungen.

WENDO ist für alle Frauen, ob alt oder jung, mit Behinderung oder ohne, lesbisch, bi oder hetero, dicke, dünne, sportliche oder unsportliche Frauen, trans oder cis Frauen, ängstliche, schüchterne oder selbstbewusste Frauen.

Weitere Informationen, Kurse und Anmeldungen unter Wendo Marburg e.V., Tel.: 06421 8891609, info@wendo-marburg.de oder wendo-marburg.de

Telefonzeiten: mittwochs 10:00 – 12:00 Uhr, sonst AB

 

Die Wildkatzen, Mädchen Selbstverteidigung Marburg e.V.

– Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen

 

Wildwasser Marburg e.V.

– Fachberatungsstelle zu sexueller Gewalt in der Kindheit. Das Angebot der Fachberatungsstelle umfasst psychosoziale Beratung sowie Bildungsangebote für Erwachsene und Kinder/Jugendliche.

 

Zastra e.V.

– Finanzierungsnetzwerk Marburger Mädchen-, Frauen- und Lesbenprojekte